Freitag, 6. Juli 2007

1 %


Im Sport entscheiden Nuancen über Sieg oder Niederlage. Es geht um Hundertstel und Tausendstel, um Wimpernschläge und Millimeter. Der Läufer, der 0,01 Sekunden nach dem Erstplatzierten ins Ziel kommt ist für das menschliche Auge genauso gut und schnell gewesen wie der Erste.

Genauso verhält es sich mit Noten. Für die Einteilung in das Notensystem von 1-6 gibt es Grenzen. Wird eine Grenze zur nächstbesseren Note nicht überschritten ist es völlig egal, ob 1% oder 10% gefehlt haben.

Bei mir fehlte gestern bei der Vergabe der Abschlusszeugnisse nur 1% zur Zwei, vor allem Dank meiner grottigen Präsentation, aber auch die Bewertung meiner Dokumentation war unglaublich viel schlechter als ich mir das vorgestellt hatte. So wurde aus dem erhofften guten Abschlusszeugnis nur ein befriedigendes - wobei die Bezeichnung der Note 3 mit befriedigend in diesem Fall auf mich etwas zynisch wirkt. Eine Drei befriedigt mich nämlich in diesem Fall nicht, sondern sorgt nur für Enttäuschung.

Kommentare:

*kinT hat gesagt…

Ohje. Mein Beileid.
Ich habe am Dienstag auch Präsentation/ Abschlussprüfung und wäre mit einer drei auch nicht zufrieden. Ich hab mir von Anfang an vorgenommen, eine zwei haben zu wollen. Ich hoffe das klappt. Sonst.. NARF!

XiongShui hat gesagt…

Das tut mir leid.

Für einen Start in den Beruf ist das sicher nicht ganz so hilfreich. Aber andererseits, nach einigen Jahren fragt niemand mehr nach dieser Note, dann interessiert nur noch, ob Du was kannst.

Deine Krativität hast Du hier täglich zur Schau gestellt. Lass' Dich also nicht dadurch irritieren, daß Deine Note nicht so gut, wie gewünscht war.

Daher: Herzlichen Glückwunsch zur geschafften Prüfung und alles Gute für die Zukunft

: XiongShui

voooogul hat gesagt…

da mein beitrag scheinbar gelöscht wurde, (Kurze Zusammenfassung des alten: Ich und Björn sind besser in der Dokumentation als er) hier nochmal eine "Olli-freundlichere" Version:

Olli, du bist der aller aller beste! Ich hab noch nie einen so genialen IT-Systemelektroniker gesehen. Das mit den 80% ist natürlich schade. Würde dir gerne 1% sponsorn, geht aber leider nicht.

Schnitzel hat gesagt…

Voghul: Der alte Beitrag bestand aus Unwahrheiten. :P

Tante Amber hat gesagt…

Sei nicht traurig. Noten aus denen man keine Töne macht sind schließlich auch nur wieder irgendwelche Zahlen. Keiner wird dich je wieder danach fragen, wichtig ist der Schein. Du hast ihn, also sing ein schönes Lied dazu. Glückwunsch.

elternrunde hat gesagt…

Ja, schade ist, daß Du so viel dafür geschuftet hast! Ich glaube auch, daß Du als kreativer Kopf nen super Job bekommen wirst! Noten gehen schnell vergessen...