Freitag, 8. Juni 2007

IM-Stöckchen


Heute muss ich mal wieder den Stöckchenberg abarbeiten. Da haben sich schon wieder drei gesammelt. Keine Angst, Langeweile wird nicht aufkommen, denn es ist für jeden etwas dabei. Computeriges, poetisches und niedliches. Den Auftakt macht das Instant-Messenger-Stöckchen von Don (mit dem ich übrigens schon lange keinen IM-Kontakt mehr hatte).

Welchen Instant Messenger nutzt du täglich?
Ich nutze den relativ unbekannten Messenger qip. Das ist ein Client für ICQ, der mit vielen nützlichen Funktionen überzeugt. Wenn jemand vor der Webcam für mich strippen will, dann habe ich auch noch einen MSN-Account, den nutze ich aber so gut wie niemals.

Wie viele Leute hast Du in deiner Kontaktliste?
59, ich räume da regelmäßig auf und lösche Leute, mit denen ich schon lange nicht mehr geschrieben habe. Ich habe auch eine sehr rigorose Anti-Spam-Politik. Bei ICQ-Kettenbriefen etc. bekommt der Absender eine Verwarnung von mir und bei Wiederholung wird er gelöscht. Dabei lösche ich nicht zimperlich, sondern entferne mich auch gleichzeitig aus der Kontaktliste des Absenders und setze den Betreffenden auf meine Ignore-Liste. Das sollte Wirkung zeigen.
Ich muss gestehen, dass ich an einer ganz bestimmten Spam-Nachricht nicht ganz unschuldig bin. Ich wollte über die sagenumwobene blaue ICQ-Blume aufklären. Nachzulesen hier.

Wie nennen sich deine Benutzergruppen?
Ich habe keine Benutzergruppen, weil ich dieses Schubladendenken nicht mag. Nein, also mal im Ernst: Ich überlege schon etwas länger mir Gruppen anzulegen, aber ich würde da bei einigen Leuten in Schwierigkeiten kommen. Voghul zum Beispiel müsste in die Gruppen "Freunde", "Kollegen", "Schule", "Blogger" und "Zombies". Wie soll das gehen. Übrigens habe ich mich selber auch in meiner eigenen Liste, weil ich meine pfiffigen Away-Messages so gerne lese. Dummerweise kommen die aber nur wenn ich nicht am Rechner bin.

Wie viele Leute sind bei dir gerade online?
Neun. Die Kollegen Markus, Stein, Maltö, Voghul und noch jemand von einer Etage weiter unten, sowie Klassenkamerad Flyingfin. Dazu die Blogger Don und Julia und ein Allianzmitglied aus meinem bevorzugten Online-Game (in diese Gruppe zählen Markus, Stein und Maltö übrigens auch).

Mit wie vielen Leuten hast du mindestens einmal täglich Kontakt?
Das sind nicht so viele, nur etwa vier Leute. Ich möchte mich übrigens jetzt auch mal bei allen entschuldigen, denen ich nicht antworte. Das kann mehrere Gründe haben: a. könnte ich keine Zeit haben, b. könnte ich keine Lust haben zu schreiben und c. kann ich nicht, weil der Chef hinter mir steht.


Mehr Männer oder mehr Frauen?

Mehr Männer. Frauen sind nämlich sehr anfällig für den oben erwähnten Spam und werden dementsprechend oft gelöscht.

Wer kriegt das Stöckchen?
Hm. Kitty würd ich sagen. Die hab ich schon in meiner Liste. Urks und das kinT (noch?) nicht, trotzdem bekommen die den Knüppel.

Falls mich jetzt jemand adden will: Meine Nummer steht im Impressum. ;)

Kommentare:

Mandy hat gesagt…

Achso läuft das also auch bei anderen... Und da beschweren sich die Leute immer bei mir, wenn sie um eine neue Erlaubnis fragen müssen...
Hervorragend finde ich allerdings, dass du ICQSpamer nicht magst und dann selber einer bist *lach*
Schönen Tach noch...

Schnitzel hat gesagt…

Aber das war ja so eine Art Gegen-Spam. Also guter Spam. Spam zur Ausrottung des Spams!

Mandy hat gesagt…

Ist das nicht ein Paradoxon? ^^
Und überhaupt: Spam kann nicht gut sein! Spam böse! Spam muss vernichtet werden!
*lach*

urks hat gesagt…

Oha. Schon wieder Holz. ;)

Wird in den kommenden 3-4 Tagen beantwortet.

urks(i)

Schnitzel hat gesagt…

@ Mandy: Sind wir nicht alle ein Paradoxon? :P

Tobias Menke hat gesagt…

Oh, noch ein QIP Nutzer. Gegenüber Miranda hat der Client den großen Vorteil, dass man nach der Installation nicht stundenlang konfigurieren muss.