Freitag, 2. Februar 2007

Das Kochstöckchen...

Als ich mein erstes Stöckchen zugeworfen bekommen habe, da war ich schon ein wenig froh, jetzt ein richtiger Blogger zu sein. Aber dass das Stöckchen von Lisa Neun kam, die mich gleichzeitig noch als "Zeichner" bezeichnet hat, da fühlte ich mich schon ein wenig geadelt. Nichtsdestotrotz war es eine Menge Arbeit, aber ich hoffe es hat sich gelohnt. Eins vorweg: Mein Nickname "Schnitzel" hat nichts mit einer etwaigen Vorliebe für selbiges zu tun (schließt es aber auch nicht aus), sondern mit der Tatsache, dass ich vor gar nicht allzu langer Zeit auch noch wie eins aussah. Ungefähr bevor ich jeden Tag zehn Stunden vor dem Rechner gesessen hab. ;)
Viel Spaß mit dem Stöckchen...

1) Kannst du kochen? Wenn ja, kochst Du gerne?
Ääähm... Ein wenig. Es dürfen nur nicht zu viele Kochtasks parallel laufen. Also nicht mehr als zwei Platten gleichzeitig. Und selbst das ist schon Stress. Ich habs da eher mit dem Pipeline-Prinzip: Alles nacheinander.

2) Wann isst bei Euch die ganze Familie gemeinsam?
Jeden Abend, mit seltenen Ausnahmen. Das ist für mich sehr wichtig, für das Behbie nicht so, aber mir zuliebe spielt sie mit. Wenn ich alleine bin, dann vergesse ich auch gern mal zu essen, weil mir das sinnlos erscheint für mich alleine so viel Aufwand zu treiben.

3) Was isst Du zum Frühstück?
Eine XXL-Laugenstange im Auto auf dem Weg zur Arbeit und eine Käsestange in der Frühstückspause. Von der psychisch auffälligen Bäckerin. Am Wochenende gibt’s dann Brötchen von der süßen Bäckerin (die morgens leider nicht auf meinem Weg liegt).
Image Hosted by ImageShack.us

4) Wann, wo und wie esst ihr in der Woche?
Mittags meist irgendwo in der Stadt. Abends um 19:15 Uhr zu Verliebt in Berlin im Wohnzimmer. Fast immer warm und frisch gekocht.
Image Hosted by ImageShack.us

5) Wie oft geht ihr ins Restaurant?
Zählen große amerikanische Fast-Food-Ketten als Restaurant? Ansonsten leider nicht so oft. Aber bald ist es wieder soweit, schließlich haben wir einen Gutschein zu Weihnachten bekommen, den wir verfuttern müssen.
Image Hosted by ImageShack.us

6) Wie oft bestellt ihr Euch was?
Das schon eher. Ich will eigentlich immer gerne Tortellini, lande aber doch jedes Mal bei einer Pizza Salami mit Zwiebeln.
Image Hosted by ImageShack.us

7) Zu 5 und 6: Wenn es keine finanziellen Hindernisse gäbe, würdet ihr das gerne öfters tun?
Jeden Tag. Kochen ist zwar schön, aber Abwaschen für uns beide das Schlimmste auf der Welt. Essen gehen ist aber meist sehr zeitintensiv und so viele Lieferservice gibt es bei uns nicht.

8) Gibt es bei Euch so was wie “Standardgerichte”, die regelmäßig auf den Tisch kommen?
Ja, wir haben einen „Pool“ aus verschiedenen Mahlzeiten aus denen wir jeweils am 1. und 15. einen Essensplan erstellen, damit wir wissen was wir einkaufen müssen und wer wann was kochen muss. Halten tun wir uns aber eher nicht dran. Beliebte Gerichte sind die Tiefkühlpizza, aber auch etwas aufwändigere Dinge wie Lasagne, Schnitzel oder Hackbällchen Toskana.

9) Hast Du schon mal für mehr als 6 Personen gekocht?
Zählt Brötchen für ein Büffet schmieren als kochen?

10) Kochst du jeden Tag?
Nein, wir wechseln uns eigentlich je nach verfügbarer Zeit ab. Der Idealfall sollte ein wöchentlicher Wechsel sein. Hab ich aber noch nicht erlebt, dass das geklappt hat.

11) Hast Du schon mal ein Rezept aus dem Kochblog ausprobiert?
Nein. Aber Behbie hat mal eine After Eight Torte gemacht.

12) Wer kocht bei Euch häufiger?
Beide gleich viel, glaub ich.

13) Und wer kann besser kochen?
Behbie.
Image Hosted by ImageShack.us

14) Gibt es schon mal Streit ums Essen?
Wir sind beide ziemlich streitanfällig mit leerem Magen, deshalb ist die Zeit vor dem Essen eigentlich die beste Zeit zum Streiten. Die Zeit nach dem Essen ist dann die beste Zeit zum vertragen.
Image Hosted by ImageShack.us

15) Kochst du heute völlig anders, als Deine Mutter /Deine Eltern?
Ich hab meiner Mutter nie so oft beim kochen über die Schulter geblickt, aber da ich nicht annähernd die Fähigkeiten zur Essenszubereitung habe, würde ich einfach mal sagen: Ja.

16) Isst Du heute noch gerne bei Deinen Eltern?
Ja, mein Vater ist sonst beleidigt. Bei meiner Mutter krieg ich selten was angeboten. :(

17) Bist Du Vegetarier oder könntest Du Dir vorstellen vegetarisch zu leben?
Nein, dafür sind tote Tiere einfach zu lecker. Ich verstehe Vegetarier auch nicht, man muss sich doch in der Nahrungskette nicht ganz hinten anstellen, nur weil man mal in die traurigen Augen eines Kälbchens geblickt hat.
Image Hosted by ImageShack.us

18) Was würdest Du gerne mal ausprobieren, an was Du Dich bisher nicht rangewagt hast?
Ich bin bereits an meinen Grenzen angelangt. Alles was jetzt noch kommt, muss zwangsläufig in einem Desaster enden.
Image Hosted by ImageShack.us

19) Kochst Du lieber oder findest Du Backen spannender?
Ich finde das Prinzip des Backofens faszinierend. Kaltes Essen rein – warten – fertige Mahlzeit raus. Und das beste: Man kann dabei zusehen! Wenn ich mir das recht überlege, dann kommen die meisten Mahlzeiten, die ich mache, aus dem Backofen.
Image Hosted by ImageShack.us

20) Was war die größte Misere, die Du in der Küche angerichtet hast?
Hm, das muss neben den vielen angebrannten und vergessenen Gerichten der Sauerbraten sein, der sich beim Wenden entschlossen hatte, den Teppich zu untersuchen. Den Fleck auf dem Teppich sieht man heute noch. Behbie hat den Braten aber noch retten können. Das Rezept muss ich hier irgendwann mal posten.
Image Hosted by ImageShack.us

21) Was essen Deine Kinder am liebsten?
Das einzige was Kindern bei uns in der Wohnung neben Behbie und mir nahe kommt sind Herr Fuchs und Frau Elster, und die Essen am liebsten Eisbergsalat.
Image Hosted by ImageShack.us

22) Was mögen Deine Kinder überhaupt nicht?
Sobald die Quieken, haben die Hunger. Und dann essen die eigentlich alles.
Image Hosted by ImageShack.us

23) Was magst Du überhaupt nicht?
Hm, da gibt es so einge Sachen, die ich nicht mag, aber meist so Kleinkram wie Kräutersoße mit Dill (gibt’s bei uns zu Fisch) und Nudelsoße aus Ketchup und Mortadella. Ach ja: Labskaus mag ich auch nicht.

24) Wofür kann man Dich nachts wecken?
Für nichts was mit Essen zu tun hätte. Höchstens mit Naschereien. ;)

Hmmm... Wohin werfe ich das Stöckchen denn mal weiter. Ich glaube, meine Kollegen beim Zeichenwettwerb kriegen das schon hin. Also, Kitty, Urks und Julia (Wer wissen will wie das Behbie in Wirklichkeit aussieht: Julia könnte ihre Zwillingsschwester sein). Los gehts! ;) Ausserdem an Amber, wenn sie denn mag und an Don, damit er wieder ordentlichen Content bekommt. Die beiden müssen aber nicht zeichnen. ;)

Kommentare:

bockiges Behbie hat gesagt…

Du spinnst wohl,
hast ja wohl arg doll untertrieben,
ich koche öfter, ich koche mehr und besser, ich teile gerecht auf... ja selbst Aufbackbrötchen gelingen mir besser, ich will ja kein Lob hören :-P aber du kannst nicht halb so gut kochen wie ich :-)
Hach tut das gut...
Ich lieb dich trotzdem,Betrugs!

urks hat gesagt…

Hey... boah! Ein Mega-Stöckchen. Das machst Du extra - damit ich nicht zum Zeichnen komme. *grins*

Grüße
urks

Schnitzel hat gesagt…

@Behbie: Selber Betrugs.

@urks: Naja, nich extra. Und die zwei Wochen für den Contest sind ja eine lange Zeit. Und es trainiert doch! Ich bin gespannt. :P

urks hat gesagt…

Apropos Training... die kleinen Cartoons sind echt gelungen. ;)

Schnitzel hat gesagt…

Danke. :) Dabei war das schon fast Akkordarbeit, aber wenigstens hatte ich ein paar gute Ideen. Und eigentlich sollten die auch noch alle in Farbe, ich bin mir da aber nie so schlüssig ob das wirklich eine so gute Idee ist.

Amber hat gesagt…

Respekt. Und danke für das Angebot, muss leider ablehnen (mir geht es schlimm). Aber Deine Bilder sind echt toll, ein richtiger Lichtblick. Ich stehe eigentlich gar nicht auf Comics, aber wenn Du und Dein Behbie mal eins auf den Markt bringt, DAS kauf ich sofort. Echt toll. Zeichner? Meister.

Schnitzel hat gesagt…

Das bräuchtest Du Dir nicht kaufen, ich würde Dir eins schenken. :)

voooogul hat gesagt…

OLLI ICH WILL DICH HEIRATEN!!!!!!!

von 10 punkten haste glatte 20 von mir!!!!!!!!

Weiter so und den Sieg haste in der Tasche :D

Schnitzel hat gesagt…

Danke, Vogul. :) Leider ist das nicht der Blogzeichner-Contest. :(

Kollege stein hat gesagt hat gesagt hat gesagt hat gesagt hat gesagt hat gesagt…

nichts...

Anonym hat gesagt…

Na ihr "Mäusekinder" !
Das ist aber eine tolle Seite , hab lange nicht mehr sooo gelacht ! Wenn ihr noch Nachhilfe im kochen braucht , müßt ihr mal nach Minsen kommen ! Da werdet ihr geholfen ! H.e.l.
Eure "Mäusemama"