Donnerstag, 15. November 2007

Evolutionär gezeichnet - Teil 2



Heute dann wieder mit Nase... ;)


Bisherige "Evolutionär gezeichnet"-Teile:
Teil 1


Kommentare:

Indy hat gesagt…

ooohh...böser faux-pas!!!
Nicht der Stärkere setzt sich durch...gut, Eva Herrmanns würde sowas vielleicht zum Besten geben, aber dadurch wird das nicht richtiger...
Charles Darwin spricht vom "survival of the fittest" Was nicht "fit" im Sinne der Fitness-Studio-betreiber gemeint ist, sondern er spircht vom Überleben des Best-Angepassten. Somit könnte die erste Generation von Schnitzel-Kreationen eventuell besser überleben, wenn die Gegenstände besser mit den drei Fitzel-Fingern der ursprünglichen Schnitzelhand zu greifen/nutzen wären und der Evolutionär (wenn dem von Teil 1 zu teil 2 ne Nase wächst, was für eine Mutation erwartet uns bei Teil 3?) könnte mit seinen vier Fingern einpacken....
Ich denke z.B. dass eine Bowlingbahn für die erste Generation niemals den Evolutionär reinlassen würde...der käme garnciht in die Minilöcher der Bowlingkugeln....

Also kurzum: es geht um das Überleben des Best-Angepassten (somit lasse ich das als "besser" mal durchgehen)...bin mal gespannt, wer zum Schluss überleben wird!

Schnitzel hat gesagt…

Gut aufgepasst, Indy! Der Herr rechts ist nicht so gut bewandert in diesen Dingen, aber sehr von sich überzeugt... ;)