Donnerstag, 28. Dezember 2006

Wer mit Wacom zeichnet, kommt auch zum Bild

Nachdem ich feststellen musste, dass meine eingescannten und unbearbeiteten Comics hier ziemlich mies aussehen - nämlich ziemlich eingescannt und unbearbeitet, hab ich mir gestern spät abends noch was gegönnt. Ein Wacom Grafiktablett. Die Bearbeitung/Neuerstellung per Maus erwies sich nämlich als nicht besonders praxisfreundlich. Jetzt steh ich ganz ungeduldig vor der Tür und warte auf den Paketboten, der wahrscheinlich erst nächstes Jahr hier auftauchen wird. Und weil das ganze bis hierher nicht besonders lustig war, hier noch ein paar Sprüche von Kollege Steins Oma:

  • Wer billig kauft, kauft zweimal.

  • Wer Moskwitsch fährt, kommt auch ans Ziel.

  • In einem Beauty-Free-Shop können auch hässliche Menschen zollfrei einkaufen.

Kommentare:

Jojo hat gesagt…

ich bin schonmal gespannt :P

Schnitzel hat gesagt…

Keine Angst, selbst mit dem besten Arbeitsgerät lässt sich der Mangel an Talent nicht ausgleichen. ;)