Sonntag, 24. Dezember 2006

Das Fest der Liebe, heute mal ohne

So ziemlich jeder hat eine Liste von Lieblingsschauspielern oder -schauspielerinnen, aber einige Menschen haben auch eine - um es mal elegant auszudrücken - "Nicht-Lieblingsschauspielerliste". Darsteller, die man nicht so gerne sieht, oder in meinem Fall: Leute die man nicht ohne Würgreflex sehen kann. Das kann manchmal an ganz objektiven Dingen wie mangelndem schauspielerischen Talent oder einer hässlichen Nase liegen, manchmal aber auch einfach nur daran dass man jemanden einfach grundlos hasst.
Ganz oben auf meiner Liste steht neben Whoopi Goldberg die kleine Mara Wilson. Bekannt aus Filmen wie Mrs. Doubtfire, Matilda oder Das Wunder von Manhattan. So niedlich... Und SO nervig. Gerade am Wunder von Manhattan kommt man an Weihnachten nicht vorbei, selbst wenn man es nicht drauf anlegt. Irgendeinen Schnipsel bekommt man immer mit... Aber anscheinend scheint es ein Tabu zu sein, niedliche kleine Mädchen zu hassen. Aber jetzt ist es raus: Ich hasse die kleine, niedliche Mara Wilson!

Kommentare:

Arne hat gesagt…

Es ist immer erstaunlich wieviel gefühl du doch in solche texte reinstecken kannst :)

also mein HASS "ding" ist glaub ich Ben Affleck - dieser Typ sieht sooo scheiße auf, denn noch mögen ihn die meisten Frauen? (in die Kiste kommen noch viele andere)

Lene-Behbie!!! hat gesagt…

OOOOhhh ja ich mag BEN AFFLECK auch... :-)
und ich bin, möchte ich meinen, eine Frau!!!

Lenö hat gesagt…

Und lass doch das arme Kind in Ruhe... Hat dir garnüx getan! Wen hasse ich denn mal??? Clowns und Weihnachtsmänner... und da gibt es seeeehr viele von! Also... gehabt euch wohl... @Behbie