Freitag, 28. September 2007

Ein ganzer Comic



Ich mache euch mal ein wenig neugierig und zeige euch einen Teil eines möglichen Titelbildes zu meinem ersten "echten" Comic. Echter Comic? Ja, genau. Ich arbeite grad an einer richtigen Comicgeschichte, die ein wenig autobiografisch angehaucht ist. Ich würde das ganze gerne auch als richtges Buch (mit Seiten zum Blättern und zum ins Regal stellen) herausbringen (lassen), wenn ich denn mit dem Ergebnis zufrieden bin. Das Problem dabei: Einen Verlag zu finden. Wahrscheinlich wird es auf einen Print-on-demand-Verlag hinauslaufen. Hat da jemand von euch Erfahrungen mit? Besondere Empfehlungen?

Alternativ zu der autobiografischen Geschichte könnte ich mir auch eine lustige Obstgeschichte einfallen lassen bzw. ein Buch, das aus mehreren einzelnen, nicht zusammenhängenden Bildern besteht. Aber die "echte" Geschichte brennt mir doch sehr unter den Nägeln.

Und nun bitte ich um Tipps, Jubelschreie, Hinweise und Wünsche.


Kommentare:

Die Tante hat gesagt…

Der neue Header ist cool

Schnitzel hat gesagt…

Gefällt mir noch nicht so ganz. Meine Frisur ist falsch. Die muss ich noch ändern.

bockiges Behbie hat gesagt…

:-!

prinzzess hat gesagt…

machs net so spannend! her damit!!! :D

Man in Metropolis hat gesagt…

MiM auch sehr gespannt ist....

bloggender Teddybaer hat gesagt…

Boooahhhh, ein Schnitzel-Comic Buch !! Wahnsinns Idee ;-) Also ich würds mir kaufen, öhrlich !

USa. hat gesagt…

Versuch mal lulu.com, da hab ich mein Büchlein auch rausgebracht.