Donnerstag, 6. Dezember 2007

PageRank wieder da


Ich hatte ja nicht große Hoffnung und eigentlich war es mir ja auch egal, aber nachdem ich alle Links in den bezahlten Rezensionen mit dem nofollow-Attribut versehen habe und um eine erneute Überprüfung meines Blogs in den Google-Webmaster-Tools gebeten habe, ist mein PageRank heute wieder auf seine alte 4 zurückgekehrt. Es funktioniert also.



Kommentare:

donvanone hat gesagt…

Warum war es dir denn nur "eigentlich" egal? Entweder egal oder nicht egal, und wenns mir egal ist, dann mach ich mir doch nicht die Mühe, die Links umzubiegen und ne Neuüberprüfung zu beantragen, oder?

prinzzess hat gesagt…

gratuliere!
wie lang hat das bei dir gedauert?
hab mein blog vorgestern zur erneuten überprüfunge angemeldet...

Alexander hat gesagt…

hier kommentieren ist ja immer eine Herausforderung :-)

also Glückwunsch! es geht doch offenbar. kein trigami-Bashing seitens google, wenn man sich an die Regeln hält, wie es aussieht

ich werde das auch prüfen ... hast du dich an die Tipps aus der trigami-Mail gehalten?

Schnitzel hat gesagt…

@ Donvanone: Es ist ja keine große Mühe gewesen die Links mit dem nofollow auszustatten. War ne Sache von fünf Minuten und die Neuüberprüfung zu beantragen ist auch nicht so schwierig gewesen. Eigentlich egal heißt in dem Fall, dass ich nicht damit gerechnet habe, dass es klappt und ich auch nicht viel mehr dafür getan hätte.

@ Prinzzess: Danke. Ich glaube, dass ich das am Montag gemacht habe, bin mir aber auch nicht mehr sicher. Hat nicht so lang gedauert.

@ Alexander: Auch danke an dich. Ich hatte das schon gemacht bevor die Trigami-Mail kam. Aber es ist tatsächlich so einfach, dass nur das nofollow-Attribut gesetzt werden muss und Google ist glücklich. Trigami kann damit auch leben, es ist also keine großartig schwierige Sache.

prinzzess hat gesagt…

wurdest du darüber informiert, dass der PR wieder da ist, oder war er einfach nur so wieder da?

Schnitzel hat gesagt…

Der ist einfach so wieder da gewesen.